Netter oder blöder?


Entweder werd‘ ich netter oder dümmer.

Heute war ich in Bochum, in der Sparkasse. Ich wollte Geld abheben und sah, dass die Frau, die vor mir am Automaten war, ihr Geld in Selbigem vergessen hatte. Ich pflückte es also raus und rief ihr hinterher, ob sie ihr Geld wohl vergessen habe. Sie freute sich wirklich, und fand es toll, dass es noch so ehrliche Menschen gibt… und ich fragte mich, ob ich nciht einfach nur blöd sei. Nun gut, zu meiner Entschuldigung sei zu sagen, dass es ja in einer Sparkassenfilliale mit Unmengen Kameras in jeder Ecke war.
Meine Mutter fand es trotzdem unverzeihlich und plädierte dafür, dass ich offenbar nicht mehr alle Latten am Zaun hätte.

Die zweite Situation heute war nciht ganz so dramatisch. Die Leute vor mir hatten ihre Parkhaus-karte im Automaten vergessen. Und ich rannte natürlcih wieder wie eine Blöde hinter ihnen her, um sie ihnen zu geben, trottete anschließend zurück und bezahlte brav 1€… statt die Karte der anderen zu nehmen und kostenlos aus’m Parkhaus zu kommen.

Bin ich lieber oder blöder geworden? Oder ist das nur heute so? Das wär am Schlimmsten. Denn es vergisst ganz sicher niemals wieder jemand Geld in dem Automaten, vor dem ich stehe.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top