Wie kommt das Katzentier mit der Hitze zurecht?

Wir haben in den letzten Wochen ja alle geschwitzt, einige mehr (die ohne Ventilator) und einige weniger (die mit Ventilator). Ich gehöre nicht nur zur zweten gruppe, ich gehöre auch zu den Glücklichen, die während der schlimmsten Hitze Urlaub hatten. Was ich gemacht habe? nun, es beinhaltet ein „flix“… nein, ich bin nicht für ’n Mettbrötchen mit dem Flixbus über Hamburg nach Chemnitz gezuckelt. Ich habe Netflix abonniert und die Zeit vor meinem Fernseher und Ventilator verbracht.

Und genau dort befand sich auch der Sir. In Rückenlage damit der Wanst angepustet wird. Zum Glück ist es inzwischen abgekühlt, ich glaube, sonst hätte er irgendwann begonnen, sich hangelnd fortzubewegen und auf seinem Bauch wären Algen gewachsen. Wir haben uns im Übrigen darauf geeinigt, die Balkontür tagsüber geschlossen zu halten. Eigentlich wollte ich den Balkon dauerhaft zugänglich machen, das ist aber je nach Außentemperatur eher ein schlechter Plan – damit dennoch ein ständiger Zutritt zum Raucherbereich gewährleistet werden kann, habe ich mittlerweile eine Katzenklappe einsetzen lassen. Das war ist erwähnenswert, weil es sich um eine Glastür handelt. Wie sowas abläuft und was ich bezahlt habe, erzähle ich demnächst.

3 Kommentare

  1. Salut, Mara.
    Hitze mit Fell bleibt naturgemäß eine Herausforderung (nur gut, dass sich der Mensch der Behaarung zumeißt entledigt hat). Obschon mir bei Katzen eher die Variante Platt-auf-dem-kühlen-Bodenbelag geläufig ist. Aber wenn Kater schon einen Ventilator zu Verfügung hat…
    Auf dem ersten Foto ähnelt Monsieur übrigen sehr den Abbildungen der altägyptischer Katzengöttin Bastet (zuständig für die Liebe & allerlei andere Annehmlichkeiten).
    Apropos felide Göttlichkeit – auf den letzten beiden Fotos scheint Le chat silberlichternd veraurat zu sein. Der Mimik nach ist er aber eh reichlich transzendent, in den Augenblicken.
    Denke der Herr wird ausgiebig beknuddelt.

    bonté

    1. Hey,

      naja, ich habe nur im Bad Fliesen und die sind weitestgehend von Teppich bedeckt… ansonsten nur Laminat und ds ist wohl nicht kalt genug.

      Der Herr ist ja grau-silbern… wenn ich ihn mit Blitz oder gegen das Licht fotografiere, schimmert das Fell tatsächlich silbern. Allerdings ist mein handy nun auch wirklich nicht toll zum Knipsen.

      Was gutes bei netflix… an Filmen: Auslöschung und Die Warnung
      Ich habs aber eher auf die Serien abgesehen. Da kann ich empfehlen: The Rain, Altered Carbon, Einkreisung.
      American Horror Story schaue ich auch. Ist ganz nett und interessant gemacht…

      schnurrende Grüße von mir und dem Sir

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top