Eine Sekunde: Fische

Eine Sekunde: Fische ...die ich vorgestern im Sea Life in Oberhausen geknipst habe. Ansonsten beschäftige ich mich (in meinem Urlaub!) damit, erkältet zu sein und rumzuschniefen und bin daher etwas stiller. Der Rest der Sea Life-Fotos folgt aber bald. :)

Eine Sekunde: Fische
…die ich vorgestern im Sea Life in Oberhausen geknipst habe. Ansonsten beschäftige ich mich (in meinem Urlaub!) damit, erkältet zu sein und rumzuschniefen und bin daher etwas stiller. Der Rest der Sea Life-Fotos folgt aber bald.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Salut, Mara.
    Da hat frau also Urlaub und fiese Erkältung nimmt das als Einladung wahr. Hinterhältig! Klar, daß Dir da nicht nach wohltemperierter Wortakrobatic zu Mute ist.

    Das Foto hielt ich übrigens in den ersten Momenten für eine surreale Instalation – sehr genehmes Blau!

    „Es wird angenomme die Farbe des Universums wäre Blau. Vielleicht, weil sich das Leben in ihm so melancholisch einsam wähnt.“
    (Imogene Narvaile)

    Pikaista paranemista!
    Würden zumindest Finnen meinen…

    bonté

    • Hey,

      ich mag die Farben auch sehr… bzw. generell Bilder, bei denen Blau überwiegt.

      Verschnupfte Rotzgrüße

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top