Filmstöckchen

Geschlecht: Weiblich

Lieblingsfilme: Die Liste umfasst derzeit ungefähr 50 Filme. evtl. veröffentliche ich sie mal, falls iregndwer Interesse anmeldet.

Lieblingsgenre: Thriller

Lieblingsregisseur/in: Burton, Fincher, Nolan

Bester Actionfilm: Equlibrium, The Dark Knight, Crank

Beste Komödie: Da ich Komödien im eigentlich sinne nicht mag, habe ich hier den Film ausgesucht, der am ehesten eine ist: Snatch – Schweine und Diamanten

Bester deutschsprachiger Film: Die fetten Jahre sind vorbei

Bester Film mit wahrem Hintergrund: Mary und Max

Bester Kriegsfilm: Der einzige, an den ich mich erinnere: Full Metal Jacket

Beste Buchverfilmung: Der Herr der Ringe

Beste Gameverfilmung: Hitman

Tränen in den Augen: Die letzten Glühwürmchen

Bestes Militär-Drama: Da fällt mir wirklich keines ein. Zählt Full metal Jacket?

Lustigste Szene: „Ist sie tot?!“ aus Der blutige Pfad Gottes

Größter Schocker: Event Horizon – finde ich extrem gruselig, obwohl er eigentlich gar nicht so auf’s Schocken ausgelegt ist.

Langweiligster Streifen: Der Teufel trägt Prada

Größte Enttäuschung: Matrix Reloaded

Beste männliche Rolle: Tyler Durden (Fight Club)

Beste weibliche Rolle: Alice (Resident Evil), Lisbet Salander (Verblendung)

Beste visuelle Effekte: Herr der Ringe

Beste Story: Fight Club, Mary und Max

Schlechteste Story: Keine ahnung o.O

Beste Filmreihe: Herr der Ringe

Schlechteste Rolle: Auch über sowas mache ich mir keine Gedanken

Bester Bösewicht: Joker

Beste Explosion: Die des Krankenhauses in Dark Knight

Beste Verfolgung: Die aus Wallace and Gromit und das Riesenkaninchen?

Bestes Auto im Film: Der DAF 66 aus „Ein Feund von mir“: „Schiebedach geht nicht mehr, aber dfaür fährt die Karre rückwärts genauso schnell wie vorwärts!“

Beste Filmmusik: Generell vieles von John Williams und Danny Elfman

Am längsten erwartet: Indiana Jones 4

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top