Dark Shadows

gesehen am 12.05.2012
Erwartung: Ein weiteres Kunst- und Meisterwerk Tim Burtons mit Johnny Depp.
Bewertung: 6/10
Ganz so meisterhaft war er dann nicht, am Ende auch irgendwie doof. Zwischendrin ganz witzig und natürlich auch auf Burtons Art fantasievoll und liebenswert und Johnny Depp reißt auch einiges raus. Aber die nachträgliche Synchronisation empfinde ich als Fehler – der Trailer war erheblich besser übersetzt.

Zudem zog er sich doch ziemlich und war Dank z.T. erschöpfender Dialoge langeweiliger als ich erwartet hatte. Helena Bonham Carter als saufende Psychiaterin kam eindeutig zu kurz. Von ihr hätte ich gern mehr gesehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top