Zum Schrecken aller linken Pauker und Spießer…

Erst einekurze Exkursion in die Ausbildungsordnung der Industrie und Handelskammer. Es geht um die Pflichten des Ausbilders, also z.B. meines Chefs.

[…] Mit der Durchführung der Ausbildung können sie Ausbilder beauftragen. Sie haben die Aufgabe, den Auszubildenden die in einem Ausbildungsplan festgelegten Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln. Darüber hinaus sollen sie die Auszubildenden charakterlich fördern, die Aufsichtspflicht übernehmen, die Unfallverhütung fördern und die Leistungen bewerten.[…]

(Quelle: IHK Frankfurt am Main)

Warum ich das hier schreibe? Auf anraten meines Chefs habe ich mir gerade die Schulhof-CD der NPD runtergeladen. Er mache das auch immer weil ihn die Musik interessiere. Und ich muss zugeben, er hat recht: wer Rammstein erwartet, wird enttäuscht. Ein Lied erinnert stark an Planlos, ein anderes hat einen Text, den ich, hätte ich ihn ohne Hintergrundwissen gehört, eher einer Punkband zugeschrieben hätte.
Trotzdem ist die Musik nicht so gut, dass ich sie dauerhaft hören würde.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top